Aktuelles & News >>

Kinder Bücherregal

Unsere Bücher für Kinder
  • EINBEINCHEN

    Unterhaltung, die so herrlich anders ist als das meiste, was es auf dem (deutschen) Kinderbuchmarkt zu kaufen gibt - mit den Büchern von Regina Ullrich macht man Kinder ab fünf Jahren sehr, sehr glücklich. Und auch deren Eltern haben ihre helle Lesefreude. Ab den ersten paar Sätzen von „Einbeinchen, der Kellergeist“ hat Jung und Alt, Groß und Klein ein breites Grinsen im Gesicht. Und doch stimmt die Story auch ein wenig traurig. Denn Einbeinchens Suche nach Antwort auf die Frage: Wieso bin ich so, wie ich bin? lässt niemanden unberührt. Der deutschen Autorin gelingt ein Lesevergnügen, das alles andere als nullachtfünfzehn ist.
    Literaturmarkt-info,
    Anja Rosenthal, 22.05.2018


    Geister sind zu jeder Zeit für jedes Kind etwas Faszinierendes. Aber wissen Sie eigentlich, wie viele Geister es gibt? Jede Menge! Und wissen Sie auch, wo man sie findet? Überall!
    Sehen Sie alle gleich aus? Keineswegs. Das heißt, eigentlich schon, aber hier lesen Sie die Geschichte eines kleinen schmuddeligen Keller- geistes, der nur ein Beinchen hat, und wissen will warum. Wird er es je erfahren?

    Regina Ullrich Einbeinchen - der Kellergeist

    Regina Ullrich Geistergeschichten 1

    Zum Buch: DIN A5/ 100 Seiten
    ISBN-Nr.: 978-3-943-965070
    E-Book: 978-3-943-965117

    Preis:
    Buch: 10,00€
    E-Book: 4,99€

  • QUAKEDELIA - Kinderliteratur mit Witz, aber auch Tiefgang

    Egal, ob Jung oder Alt, Groß oder Klein - dank Regina Ullrich kommt jede Menge Jubel und Trubel in jedes Kinderzimmer, sogar in die ganze Wohnung. Deren Bücher bedeuten nämlich Lesespaß ohne Grenzen und/oder Ende. Und sie entlocken Kindern, ebenso wie Erwachsenen so manch lauten Freudenschrei. Sobald man eines zur Hand nimmt, will man seine Zeit mit nichts anderem lieber verbringen. Denn diese sind die reinste Wundertüte voller Spannung, Gefühlen, Humor und schrägsten Einfällen. Während der Lektüre von „Quakedelia, die Geisterretterin“ wird es garantiert zu keiner Lesesekunde langweilig. Die Story ist ein Hit, der eine Entdeckung definitiv lohnt. Und überzeugt des Weiteren mit einer wichtigen Aussage: Freundschaft ist das wichtigste Gut unserer Gesellschaft.


    Als Einbeinchen, der kleine Kellergeist, aus seinem Keller zu Menschen und Tieren kommt, geschieht etwas Schreckliches. Plitschplatsch, der Wassergeist, hat ihn zum Baden überredet. Das aber ist ihm ganz und gar nicht bekommen. Jetzt ist Einbeinchen nicht mehr flauschig und puste- blumig, sondern platt wie ein zerknülltes Papier- taschentuch. Ist es mit Einbeinchen jetzt vorbei? Quakedelia, ein kleines Kugelbauchfröschchen ruft den starken Ameisenboss zu Hilfe. Kriegen sie Einbeinchen wieder flott?

    Regina Ullrich Quakedelia - die Geisterretterin

    Regina Ullrich Geistergeschichten 2

    Zum Buch: DIN A5/ 100 Seiten
    ISBN-Nr.: 978-3-943-96515-5
    E-Book: 978-3-943-96517-9

    Preis:
    Buch: 10,00€
    E-Book: 4,99€

  • STÖRTEREBECCA - Originellster Lesespaß, der Langeweile nicht einmal den Hauch einer Chance lässt

    Kinderliteratur der originelleren Sorte - in den Büchern aus Regina Ullrichs Feder wird die Phantasie so richtig auf die Spitze getrieben. Während deren Lektüre findet der Lesespaß so schnell kein Ende. „Störterebecca, die Klabauterin“ erfreut Jung und Alt, Groß und Klein über alle Maßen. Ab der ersten Seite hat man hier ein breites Lächeln auf den Lippen, selbst als Erwachsener. Beim (Vor-)Lesen plumpst man garantiert mehr als einmal glatt von der Couch. Ullrich bietet Mädchen aber nicht nur einen mehr als netten Zeitvertreib, außerdem überraschen ihre Werke mit einer (lebens)wichtigen, manchmal sogar -verändernden Aussage, so auch das vorliegende: Manchmal muss man seine Ängste überwinden, sonst wird man nie etwas Aufregendes erleben. „Störterebecca, die Klabauterin“ bringt Kinder dazu, mutig zu sein. Es lohnt sich, über sich selbst hinauszuwachsen. Also, raus aus dem Kinderzimmer: Das Abenteuer wartet!


    Frauen auf Schiffen bringen Unglück, sagt man. Trotzdem gibt es eine Klabauterin an Bord, eine echte Bangbüx, der auf dem schaukelnden Schiff immer schlecht wird. Deshalb hat sie kein Messer im Gürtel, sondern ein Riechfläschchen. Das hat ihr der Schiffskapitän verpasst, damit er sie wecken kann, wenn sie wiedermal vor Angst in Ohnmacht gefallen ist. Wie wird sie aber die Freundin von Einbeinchen? Aber wie kann das sein? Einbeinchen lebt in einem Keller und Störterebecca auf einem Schiff. Wie kommen die beiden denn dann zusammen? Das erratet Ihr niemals!

    Regina Ullrich Störterebecca- die Klabauterin

    Regina Ullrich Geistergeschichten 3

    Zum Buch: DIN A5/ 100 Seiten
    ISBN-Nr.: 978-3-943-96508-7
    E-Book: 978-3-943-965124

    Preis:
    Buch: 10,00€
    E-Book: 4,99€

  • UNIKUMMER - Auch mit Band vier wird es richtig, richtig aufregend

    Kinderliteratur, dank derer Jung und Alt, Groß und Klein so breit strahlen wie ein Honigkuchenpferd - die Bücher von Regina Ullrich sind eine ganz besondere, eine besonders große und auch amüsante Freude. „Unikummer, der Erfindergeist“ entlockt einfach jedem ein Lächeln über viele, viele Stunden lang. Seine Abenteuer mitzuerleben ist das Beste überhaupt. Aufregend wird es hier ab dem ersten Satz. Da vergisst Kind schnell mal, dass es auch noch so etwas wie Fernseher, Computer, Smartphone oder Tablet gibt. Es bleibt nur zu hoffen, dass noch mehr Werke der deutschen Autorin erscheinen. Und die bitte ganz, ganz bald. Denn diese sind ein Überraschungshit, der wie kaum etwas anderes Schluss macht mit jeglicher Langeweile. Hui Buh war gestern. Jetzt erobern Einbeinchen, Unikummer und Freunde die Kinderzimmer!


    Geister haben viele Namen und viele Aufgaben. Wenn sie diese nicht erfüllen, werden sie bestraft. Dann wäscht sie der Weißwasch-Willi von allen Sünden rein und seine Frau Willimine bestimmt, ob sie danach weiter-geistern dürfen oder besser zu einem Bewährungshelfer geschickt werden müssen. Unikummer ist so ein Bewährungshelfergeist, aber mit seinem kitzligen Fernrohr auch ein genialer Erfinder! Erfinden kann anstecken! Wie Unikummer zu seinem Namen kam und was für unglaubliche Sachen er erfunden hat und noch erfinden will, das erfahrt Ihr in diesem Band.

    Regina Ullrich Unikummer- der Erfindergeist

    Regina Ullrich Geistergeschichten 4

    Zum Buch: DIN A5/ 100 Seiten
    ISBN-Nr.: 978-3-943-96516-2
    E-Book: 978-3-943-96518-6

    Preis:
    Buch: 10,00€
    E-Book: 4,99€

  • Folgt, wenn das Buch erscheint, voraussichtlich Ende 2018.


    Hexen sind alle gleich – alt, böse, hässlich, hakennasig, auf Besen reitend und mit dem Teufel im Bunde. Junge Hexen sind anfangs nicht gleich böse, sie werden es erst mit der Zeit. Kalli Grafie, die kleine Hexe mit dem roten Pferdeschwanz, ist etwas „missraten“. Sie trägt ihre Haare nicht nur ordentlich, sondern findet zudem noch Bösesein als Lebensziel ausgesprochen „doof“. Also beschließt sie herauszufinden, was man als Hexe sonst noch tun könnte, außer Bösewerden. Dabei kommt sie auf Ideen, die die Geisterwelt erschauern lässt und selbst Schreckgespenstern Schrecken einjagt. Wie sie das schafft, lest Ihr in diesem Band.

    Regina Ullrich Unikummer- der Erfindergeist

    Regina Ullrich Geistergeschichten 5

    Zum Buch: DIN A5/ 100 Seiten
    ISBN-Nr.: 978-3-943-96519-3
    E-Book: 978-3-943965-216
    Lieferbar: voraussichtlich Herbst 2018

    Preis:
    Buch: 10,00€
    E-Book: 4,99€

  • Rezensionen

    Langeweile? Garantiert zu keiner Lese-Sekunde der Werke (und Gedichte) aus Regina Ullrichs Feder. Denn zwischen den Buchdeckeln stecken Über- raschungen der einfallsreicheren Sorte. „Der Bibliothekar“ zum Beispiel verjagt darüber hinaus sogar die größte Laus von der Leber. Noch viele, viele Stunden nach der Lektüre hat man richtig gute Laune. Diese Geschichte macht selbst aus dem schlimmsten Lesemuffel eine begeisterte Lera oder einen begeisterten Büwu.

    Rezensionen: Anja Rosenthal 2018

    Ullrich bringt uns zum Schmunzeln und zum Strahlen wie ein Honigkuchenpferd, ja beinahe auch zum Ausflippen vor lauter Lesebegeisterung. Sie entfacht in jedem die Freude an Literatur. Ab der ersten Seite ihrer Werke kennt der Spaß keinerlei Grenzen. Diese erfreuen Kinder, ebenso wie Erwachsene, über alle Maßen. Die Bücher von Regina Ullrich sind ein etwas ganz Besonderes, ein Schatz von großer Seltenheit. Mit „Der Bibliothekar“ macht die deutsche Autorin Jung und Alt, Groß und Klein ein noch nie dagewesenes Lesegeschenk. Hier erfährt man Unterhaltung, die so herrlich anders ist als das meiste, was man in die Hände kriegen kann. Die Story zeugt von extra viel Originalität, und außerdem von jeder Menge Spannung, Phantasie, Humor und Gefühlen.


    Das ist die spannende Geschichte eines alten ein- samen Buchhändlers, der eines Tages als Geschenk eine Leseratte (Lera) erhält. Diese aber verträgt sich ganz und gar nicht mit dem Bücherwurm (Büwu), der früher einmal Holzwurm war und nun Geschmack an Büchern findet. Die Leseratte muss sich immer beeilen, ein Buch noch zu lesen, bevor Büwu die spannendste Stelle herausgeknabbert hat. Das sorgt für Ärger. Büwu und Lera lieben Bücher auf ihre ganz eigene Weise. Aber das passt ganz und gar nicht zusammen. Also gibt es Zoff in der kleinen, sonst so ruhigen Bibliothek.

    Regina Ullrich DER BIBLIOTHEKAR – Büwu & Lera

    Regina Ullrich DER BIBLIOTHEKAR

    Zum Buch: DIN A5/ 220 Seiten
    ISBN-Nr.: 978-3-943-965094
    E-Book: 978-3-943-965131

    Preis:
    Buch: 20,00€
    E-Book: 9,99€

Unser Bücherregal

Alle Bücher für Erwachsene.
  • Rezensionen

    Ein top aktuelles und bitter notwendiges Thema. Warum sollen Ausländer in Deutschland eigentlich Deutsch lernen? Englisch genügt doch vollkommen. Oft enthält ein deutscher Satz von einem Deutschen in Deutschland gesprochen überhaupt kein deutsches Wort mehr. Deutsch – die Sprache der Dichter und Denker – nur noch Nostalgie, etwas für Geist und Herz – aber nicht fürs Business?

    Wenn selbst Professoren oder Lehrer nicht mehr Deutsch sprechen, sondern ein Gemisch aus Muttersprache und Fremdsprache(n) und unverständlichen Begriffen verwenden (wie ‚Äj-Ei‘ z.B. für ‚AI‘ Artificial Intelligence, statt ‚KI‘ für künstliche Intelligenz), dann beweisen sie, dass sie Sprachen können. Aber sind sie auch verständlich? Oder ist man eher ‚gefläscht‘ (also ‚vom Blitz getroffen‘). Die ‚Mörtscherei‘ von weltweiten Sprachen und Begriffen ist der Motor für GLOBALISCH.

    Auf Deutsche gesagt!
    Spaziert man heute durch deutsche Städte, hat man den Eindruck, man wäre im Ausland. Stirbt die deutsche Sprache aus? Dominiert Englisch? Gibt es noch andere Alternativen der Kommunikation in unserer globalisierten und digitalisierten Welt? Vielleicht noch nicht, aber eventuell schon bald!

    Verständigung ist wichtig. Verständlichkeit der Sprache aber auch! Wenn Sie fremde Kulturen um sich haben oder mit ihnen in Geschäftskontakt stehen, man muss immer eine Sprache sprechen, die alle verstehen. Karriere ohne eine Fremdsprache – undenkbar. Dem Global Mindset, also der Fähigkeit, unterschiedliche Kulturen zu verstehen und mit einander in Einklang zu bringen, muss logischerweise eine globale Sprache folgen: GLOBALSICH.
    Wie aber wird sie aussehen?

    Regina Ullrich Globalisch

    Roswitha R. Kortheuer Globalisch

    Zum Buch: DIN A5/ 200 Seiten
    ISBN-Nr.: 978-3-943-965-23.0

    Preis:
    Buch: 20,00€

  • Rezensionen

    Inhalte folgen


    Die Elektronik, die früher nur in Großrechnern zu finden war, ist heute klein und von Jedermann nutzbar. Früher brauchte man Landkarten, Aus- kunfteien, Hotelverzeichnisse, Wörterbücher und vie- les mehr. Heute braucht man nur noch ein Smart- phone. Früher hob man den Kopf und sah nach vorn, heute senkt man den Kopf und starrt aufs Handy. Werden wir bald alle einen Chip im Ohr tragen? Und wenn ja, als Sende- und Empfangsstation, als Ortungshelfer oder als Schmuckstück? Wird uns das lästig sein oder zur Selbstverständlichkeit werden? Was meinen Sie?

    Regina Ullrich Chip im Ohr

    Regina Ullrich Chip im Ohr

    Zum Buch: DIN A5/ 200 Seiten
    ISBN-Nr.: 978-3-000-315282
    E-Book: 978-3-943-965001

    Preis:
    Buch: 15,00€
    E-Book: 7,99€

  • Rezensionen

    Hausmänner stehen hoch im Kurs, zumindest bei berufstätigen Ehefrauen. Zahlreiche Kochsendungen und unzählige Kochbücher beweisen es: Die Liebe geht durch den Magen. Bei diesem Kochbuch ist das allerdings anders. Ganz anders. Es geht davon aus, dass jedes Gericht – egal ob einfach oder opulent – einen bestimmten Zweck verfolgt. Und da Männer eigentlich immer nur ‚das Eine' wollen, muss das Kochbuch einfach anders aussehen. Falls Sie noch kein Frauenversteher sind: Hier werden sie einer.

    • Anbaggermüsli

    • Abwimmelragout

    • Love-Burger Spezial

    • Kussmaultaschen

    • Hinreißsalat

    • Lippenbalsamdressing

    • Scharfmacherchips

    • Rumkriegknödel

    • Liebesknochensymfonie

    • Duett Surprise

    Regina Ullrich Kochbuch für Männer

    Regina Ullrich Kochbuch für Männer

    Zum Buch: DIN A5/ 120 Seiten
    ISBN-Nr.: 978-3-943-965063
    E-Book: 978-3-943-965100

    Preis:
    Buch: 15,00€
    E-Book: 7,99€

  • Rezensionen

    Wer sich selbst mit dem Gedanken trägt, eine Pflegemutter zu werden, sollte dieses Buch unbedingt lesen. Es lässt keine Fragen offen, auch nicht die der Bezahlung, der Ansprechpartner und vieles Andere.


    In diesem Krimi fließt kein Blut, es fließen Tränen – nicht nur die der Kinder. Frau Monique Goebel hat mehr als 40 Jahre vernachlässigte, verwahrloste, missbrauchte und behinderte Kinder gepflegt und ist damit absolut kompetent für dieses Thema – und ehrlich. Als das Vorabmanuskript einem Testleserkreis vorgelegt wurde, kann fast jedem die Tränen. „So etwas haben wir ja gar nicht gewusst.“ – „Das habe ich mir ganz anders vorgestellt.“ – „Kommt denn das öfter vor?“ – „Kann ich auch Pflegemutter werden?“ Der Bedarf an Pflegemüttern und Pflegeeltern ist groß – Wussten Sie das?

    Monique Goebel Weine nicht, ich bin ja da

    Monique Goebel Weine nicht, ich bin ja da

    Zum Buch: DIN A5/ 120 Seiten
    ISBN-Nr.: 978-3-943-965056
    E-Book: 978-3-943-965148

    Preis:
    Buch: 15,00€
    E-Book: 7,99€

  • Rezensionen

    Das Buch versprüht eine ansteckende Unbeküm- mertheit, der man sich nicht entziehen kann. Regina Ullrichs Gedichte sind Therapie, leise und überaus freundliche Winke, die wirken, ehe man es merkt.


    Wenn Munterkeit die Dichterfeder führt. Sie sind glücklicherweise nicht ausgestorben, die Wilhelm Buschs und die Erich Kästners der dichtenden Kunst. Es gibt sie noch, wie schön! Ein lauernder Spaß steckt in diesen Strophen, die offensichtlich dazu da sind, Freude zu bereiten. Sie führt zum künstlichen Tannenbaum und verstrickt den Leser meuchlings in den Fliegenmord. Vieles dreht sich um die Winzigkeiten des Alltags. „Spa- ghetti-Albtraum“ zum Beispiel oder das Schicksal der Ein- und Zweitagsfliegen. Da fragt sich der Leser inmitten der Lektüre: „Habe ich das alles übersehen? Steckt das Gegengewicht zum Schlechten der großen Welt im Schönen der kleinen?“

    Regina Ullrich Mehr Gedichte

    Regina Ullrich Mehr Gedichte

    Zum Buch: DIN A5/ 160 Seiten
    ISBN-Nr.: 978-3-943-965049
    E-Book: 978-3-943-965032

    Preis:
    Buch: 15,00€
    E-Book: 7,99€

  • Rezensionen

    Inhalte folgen


    Unsere Dichter haben uns verlassen. Erich Kästner, Wilhelm Busch, Loriot, Heinz Erhardt ... – alles Männer! Wird Zeit, dass mal eine Frau ans Ruder kommt und die Linie der Humoristen fortsetzt. „Jedes Lächeln verlängert das Leben um einen Tag!“ Sie brauchen keine Pillen. Sie brauchen nur zu lesen.

    Schlichte Gedichte Regina Ullrich

    Regina Ullrich Schlichte Gedichte

    Zum Buch: DIN A5/ 130 Seiten
    ISBN-Nr.: 978-3-000-315299
    E-Book: 978-3-000-376863

    Preis:
    Buch: 10,00€
    E-Book: 4,99€

  • REZENSION zu Omma, komma!
    „Omma, komma!“ lässt den Schluss zu, dass es sich um eine humorige Aneinanderreihung von Anekdoten handelt, die die Beziehung zwischen Oma und Enkeln beleuchten. In Wirklichkeit jedoch bietet dieses Buch neben dem erheiternden Kindermund, der immer wieder für ein Schmunzeln oder Lachen sorgt, in erster Linie Tipps und Tricks im Umgang mit dem Omadasein und nicht zuletzt auch im Umgang mit den Enkeln. Es gibt zahlreiche Fallbeispiele, Vorkommnisse und Begebenheiten aus der Realität. Ein ganz tolles Buch für Mütter und Väter, Omas und Opas und letztlich auch für Enkel und alle, die es beruflich oder privat mit Kindern zu tun haben.


    Definition Oma

    Oma werden
    Oma sein
    Drückeberger-Omas
    Immer-weg Omas
    Über-Oma
    Sing-Omas
    Omas kleine Logiker
    Giftzwerge
    Wirtschaftsfaktor Oma
    u.v.m.

    Omma, komma! Regina Ullrich

    Regina Ullrich Omma, komma!

    Zum Buch: DIN A5/ 250 Seiten
    ISBN-Nr.: 978-3-000-315275
    E-Book: 978-3-943-965018

    Preis:
    Buch: 20,00€
    E-Book: 9,99€

Unser Verlag

Der Hellwach-Verlag wurde 2012 zunächst als Selbstverlag mehr als Hobby denn als Unternehmen gegründet. Schon bald erwies es sich, dass die Themen und die eigenwillige Erzählkunst der Erstautorin beim Leser ankamen. 2015 zerstörte ein Virus alle Manuskripte, Aufzeichnungen und Druckunterlagen, so dass wieder ganz von vorn angefangen werden musste. 2018 waren alle Titel wieder hergestellt, aktualisiert und wurden durch neue Titel ergänzt.


Unsere Autoren

Regina Ullrich ist die Hauptautorin. Sie war immer schon sehr gut in Deutsch, erhielt Bestnoten in der Schule und später wurde ihr sogar der Förderpreis für Nachwuchsschriftsteller zuerkannt. 2017 kam Frau Monique Goebel dazu. Ihr Thema – Betreuung verwahrloster Kinder – faszinierte nicht nur, sondern bildete eine wertvolle Ergänzung zum Kinderprogramm des Verlags generell. Weitere Autoren und Themen sind jederzeit willkommen.

Kontakt- und Bestellformular

Hier können Sie uns Nachrichten schicken oder eine Bestellung aufgeben.

Datenschutzerklärung | Impressum